Kostenloser Versand / 100% Geld-zurück-Garantie

Xlash Wimpernserum Erfahrungsbericht: Herausforderungen für ein „Wunderprodukt“?

Xlash Wimpernserum Erfahrungsbericht: Herausforderungen für ein „Wunderprodukt“?
19th Januar 2019 Nicole
Xlash Ögonfransserum

Eine Herausforderung für ein „Wunderprodukt“? Erfahrungen mit dem Xlash Wimpernserum

Jetzt, wo ich das 35. Lebensjahr langsam hinter mir lasse, sehe ich mich als ein etwas sparsamer, ja ein vorsichtiger Käufer. Und wenn es um Hypes bei  Schönheitsprodukten geht wie Wimpernverstärker, Wimpernserum und Wimpernstimulatoren … Naja, sagen wir einfach, dass ich bestenfalls ein selektiver Käufer geworden bin.

Ich habe bisher viele Optionen ausprobiert. Bis ich mich entschieden habe, vielen Geschäften (und Verkäuferinnen) die Hoffnung zu nehmen, ihre angebotenen Wunderprodukte zu kaufen, die meine traurigen, spärlichen und eher männlichen Wimpern in vier Lichtwochen verwandeln würden. Als mein Lebensmotto „Ich muss diese neue mit Vitaminen angereicherte Mascara ausprobieren“ nicht mehr mit meiner eigenen Brieftasche übereinstimmte, entschied ich, dass es an der Zeit war, den Sprung zu wagen. Ich lies mich in meinem Kosmetikinstitut beraten, künstliche Wimpern auszuprobieren.

Meine Erfahrung mit Wimpernverlängerung

Sechs Monate später (und 6 Wimpernpaare später) fragte ich mich, ob es sich gelohnt hatte. Die unübertroffene weibliche Wirkung vollmundiger, langer Wimpern kann ich nicht leugnen … Wimpern, die so lang und dick sind, dass keine Wimperntusche erforderlich ist (oder auch nur möglich). Meine Augen sahen aus wie eine Million Kronen, aber die meiste Zeit fühlte ich mich wie eine völlig künstliche, unnatürliche Puppe.

Ich musste mir ständig die Augen reiben, und im Laufe des Tages, mindestens dreimal am Tag, verirrte sich eine künstliche Wimper in meinem Auge, was fürchterlich juckte oder meine Augen tränen lies. Ganz zu schweigen von meinem Drang, sie am liebsten abnehmen zu wollen. Sie fühlten sich so fremd an, dass ich manchmal Lust hatte, sie einfach nur abzureißen. Das führte jedoch im Ergebnis zu einer leerer werdenden Brieftasche.

Wie Wimpernverlängerung sich nachteilig auf Wimpern auswirkt

Ungefähr zu dieser Zeit erzählte mir meine Freundin, dass das Gewicht der künstlichen Wimpern meine eigenen Wimpern beeinträchtigen würde. Wenn ich keine Pause einlegen würde, würde es nicht genug natürliche Wimpern geben, um die falschen Wimpern zu befestigen. Ich lies mich schließlich überzeugen, meinen natürlichen Wimpern eine Pause zu geben, tat es jedoch mit einem Gefühl der Unzufriedenheit.

Meine Befürchtungen traten völlig ein. Meine Wimpern sahen schlimmer als zuvor, als ob meine Wimpernhärchen durch den Leim beschädigt worden wären. Ich hatte kurze, dünne Wimpern und selbst mit Mascara sahen sie ziemlich traurig aus. Da traf ich im Internet auf ein Produkt, einem Wimpernverstärkenden Serum- und Wimpernstimulator namens Xlash, der mir 40% längere Wimpern, 30% reichere Wimpern und 20% stärkere Wimpern ab nur 4 Wochen versprach. Ich hatte solche Versprechen schon oft gehört und in der Vergangenheit endeten diese immer nur in einem leeren Geldbeutel. Was mich jedoch neugierig machte, war die Geld-zurück-Garantie.

Dann habe ich mich weiter über das Produkt informiert: rein natürliche Inhaltsstoffe. Ich mag auch die Tatsache, dass es sich nicht um eine Anhäufung fragwürdiger Inhaltsstoffe in vernachlässigbaren Mengen handelt, sondern um eine handvoll klinisch nachgewiesener, wirksamer Nährstoffe und Wimpernstimulatoren in ausreichender Menge, um eine Wirkung zu erzielen. Damit hat mich das Produkt gefangen!

Das Geheimnis für lange, füllige und rein natürliche Wimpern

Dies ist nicht einer der Fälle, in denen ich ein „Vorher- und Nachherfoto“ aufnehme und Sie erkennen kaum einen Unterschied. Ich sitze hier und weiß noch genau wie meine Wimpern aussahen, bevor ich die künstlichen Wimpern ausprobierte. Und: Ich habe ein genaues Foto meiner Wimpern nach der „Kunstwimpern-Prozedur“ und wie sie heute aussehen. Nach vier Wochen einfacher Anwendung auf dem Wimpernkranz hat dieses innovative, erschwingliche Produkt zu meiner Überraschung alle Versprechen gehalten. Sie können mir vertrauen, denn ich war zu 100% bereit das Xlash-Versprechen einzulösen und die Geld-zurück-Garantie zu nutzen.

Nach erfolglosen Versuchen mit mindestens vielen, vielen unterschiedlichen Seren, mit wimpernverstärkenden Gelen, mit Vitaminen angereicherter Mascara und schließlich mit schmerzhaften Wimpernverlängerungen… sitze ich hier mit Wimpern, die überhaupt nicht mehr an meine ärmlichen Wimpern der Vergangenheit erinnern. Sie sind so füllig und so viel länger, dass ich sogar Komplimente bekomme.

Wenn ich diese Wimpern an einer Freundin sehen würde, würde ich ihr auch ein Kompliment machen! Dank des Xlash Eyelash Serum besitze ich jetzt das Geheimnis langer, reicher und natürlicher Wimpern zu einem Bruchteil des Preises, und es ist ein Geheimnis, von dem ich dachte, es sei zu gut, um es für mich zu behalten!