fbpx
Kostenloser Versand / 100% Geld-zurück-Garantie

Bereite Dich auf die schönste Zeit vor – Sommerurlaub!

Bereite Dich auf die schönste Zeit vor – Sommerurlaub!
1. Juli 2019 Nicole
Sommerurlaub

Wir alle kennen dieses Gefühl der Aufregung, wenn wir gerade unseren Sommerurlaub gebucht haben. Es beginnt damit zu entscheiden, wohin und mit wem man verreisen soll. Welche Aktivitäten möchte jeder vor Ort machen? Und wenn dann alles gebucht ist und die Bordkarten zu Hause bereit liegen; wer kennt es nicht, dieses Gefül der Vorfreuede und Leichtigkeit?

Aber nun beginnt für uns Fashion- und Beauty-Ladies der harte Teil der Arbeit! Du musst an Deine Garderobe für den Sommerurlaub denken, ein paar Stunden im Fitnessstudio trainieren, Haare und Nägel machen lassen und dann herausfinden, wie all Deine neuen Schuhe in einen kleinen Koffer passen! Stressig, richtig? Nun, so muss es nicht immer sein. Denn wir haben ein paar Tipps für Dich. Mit diesen bekommst Du Gesicht und Haut glatt und strahlend hin. Wir alle fühlen uns am wohlsten, wenn wir ausgeglichen sind und eine selbstsichere Ausstrahlung haben. Gönn Dir also im Vorfeld ein bisschen Zeit und genieße die volle Entspannung. Wie das geht? Lies einfach weiter …

Die Sonne – Freund oder Feind?

Wenn wir an unseren Sommerurlaub denken, dann denken wir daran, die Sonne am Tag zu genießen und uns mit unseren Freunden und gutem Essen und tollen Nächten zu verwöhnen. Wir lieben diesen Luxus und das exotische Gefühl, kilometerweit von zu Hause entfernt zu sein. Dort, wo das Leben langsamer wird und wir das Klima, von dem wir zu Hause nur träumen können, voll und ganz genießen können. Aber wir wissen, dass ein übermäßiges Sonnenbad auch schädlich für unsere Haut sein kann. Daher ist es wichtig , dass wir uns darauf vorbereiten und unser Gesicht vor der Sonne ein wenig schützen.

Ja, die Sonne ist in gewisser Weise hilfreich für uns zarte Menschen, das lässt sich nicht leugnen. Es löst die körpereigene Produktion von Vitamin D aus. Das ist zur Stärkung des Immunsystems, der Knochenstrukturen sowie zur Senkung eines hohen Blutdrucks hilfreich. Es kann sich aber auch positiv auf unser psychisches Wohlbefinden auswirken. Von Depressionen über jahreszeitlich bedingte affektive Störungen bis hin zu Schlaflosigkeit und sogar Lethargie oder Müdigkeit kann Sonne diese Probleme in uns zu bekämpfen. Und das schon, wenn wir sie jeden Tag nur 20 bis 30 Minuten auftanken.

Die Sonne hat einfach etwas Positives. Sei es ein Tag am Strand mit der Familie, ein Mojito mit Blick auf den Sonnenuntergang oder ein Sprung in einen schönen, kühlen Pool. Es muss nicht immer die Hitzewelle im Hochsommer sein, um die Sonne zu genießen. Selbst ein kalter und klarer Wintertag mit blauen Himmel kann ausreichen, um Stimmung zu schaffen. Daher: genieß die Sonne. Denke aber immer daran, ab und zu wieder rauszukommen. Denn unsere geistige Gesundheit ist genauso wichtig wie unsere körperliche Gesundheit. Deshalb müssen beide gefördert werden.

Die richtige Pflege der Haut im Sommerurlaub

Die schädlichen UV-Strahlen können einen unangenehmen Sonnenbrand oder eine vorzeitige Hautalterung verursachen. Deshalb sollte es für uns selbstverständlich sein, sie schützen zu wollen. Die Herausforderung ist lediglich, unter den vielen Produkten auf dem Markt die richtigen für uns zu finden. Unsere Hauttypen sind unterschiedlich. Auch unsere Haarfarben und -texturen sind nicht alle gleich und so können Schäden bei jeder einzelnen Person unterschiedlich auftreten. Daher kann die Pflege Deiner Haut und Deiner Haare im Sommerurlaub ein wenig Zeit mehr beanspruchen.

Eine hellere Haut benötigt in der Regel weniger Zeit in der Sonne als eine dunklere Haut, um die Auswirkungen zu spüren. In beiden Fällen sollte die Haut jedoch geschützt werden. Bei starker Sonneneinstrahlung wird das Haar tendenziell heller. Diesen Effekt empfinden wir positiv. Es hat etwas von Beach-Look. Tatsächlich verliert das Haar jedoch Feuchtigkeit und wird dabei trocken. Unseren Wimpern und Augenbrauen geht es genauso. Wir vernachlässigen diese kleinen Härchen an heißen und sonnigen Tag oft. Sie können auch leicht verbrannt werden, ebenso wie die Haut um Deine Augen, da sie viel dünner ist als die Haut an anderen Stellen Deines Gesichts.

Dauerhafter Schutz vor der Sonne

Zunächst ist es naheliegend, Sonnencreme aufzutragen. Aber wir alle sind etwas bequem, also wurde das Sonnenschutzspray erfunden. Es heißt, dass wir im Durchschnitt nur ein Viertel der Creme oder des Sprays auftragen, welches erforderlich ist, um unsere Haut vollständig zu bedecken und den vollen Nutzen des Sonnenschutzes zu spüren. Spray ist leicht aufzutragen, aber es ist besonders leicht, Bereiche zu übersehen oder den Körper lediglich sparsam zu bedecken. Gönne Deinem Gesicht und Deinem Körper das nächste Mal also den Schutz, den er wirklich braucht ….

Die richtige Pflege für unsere Haare

Wenn es um unser Haar geht, kann die Sonne hart sein und es austrocknen lassen. Daher ist eine sofortige Pflegebehandlung mit natürlichen Ölen und Blumenextrakten eine wirksame Lösung – jedoch oft keine schnelle. Nimm Dir Zeit, Deinen verwendeten Conditioner lang genug einwirken zu lassen, nur so kann er seine Arbeit richtig ausführen.

Die heiße Urlaubssonne ist nicht die einzige Ursache für Schäden. Chlor in Pools und ein hoher Salzgehalt im Meer können das Haar austrocknen. Die Chemikalien in Pools enthalten insbesondere Bleichmittel. Waschen und und das Auftragen einer Feuchtigkeitsmaske nach dem Schwimmen ist eine gute Lösung, um alle Salz- oder Chemikalienreste zu entfernen. So kann es sich später wieder glänzend und mit Feuchtigkeit versorgt anfühlen.

Wenn eine schnelle Lösung nicht ausreicht

Um zu verstehen, wie Du Deine Lippen für den Sommerurlaub vorbereiten und wie Du sie nähren und schützen kannst, musst Du zunächst verstehen, was Deine Lippen von Deiner übrigen Haut unterscheidet.

Es kann mehr als 15 Schichten oder Haut auf Deinem Gesicht geben aber nur 5 oder 6 auf Deinen Lippen. Sie ist viel dünner und empfindlicher als andere Teile der Umgebung Deines Gesichts. Die dünnen Schichten sind es, die Deine Blutgefäße mehr als irgendwo sonst freilegen und Deinen Lippen ihre leuchtende oder rosarote Farbe verleihen. Lippen enthalten auch ein Protein namens Kollagen. Die Lippen produzieren auf natürliche Weise Kollagen, wodurch sie voll und glatt bleiben. Wenn dies fehlt, werden die Schichten dünner und dies wird normalerweise durch Alter oder sogar die schädlichen UV-Strahlen der Sonne verursacht! Verwende also einen Lippenbalsam mit hohem Lichtschutzfaktor. Das Problem mit vielen Balsamen ist jedoch, dass sie nicht unter der Haut wirken. Einige sind eher dekorativ und haben einen schönen Geschmack. Sie sind aber nur von kurzer Dauer und regen nicht zum Eindringen der Feuchtigkeit an.

Vaseline ist seit jeher als lippenschonend bekannt, da seine dicke, ölige Textur unter der Oberfläche aufschlägt und eine schützende Barriere gegen die Elemente bildet, die Feuchtigkeit fernhält. Viele Leute denken, ihre Lippen seien zu stark von Vaseline abhängig, d. h. sie müssten es ständig verwenden, um die Flüssigkeitszufuhr zu halten. Darüber hinaus ist es ziemlich klebrig.

Eine sichere und natüriche Alternative für die Lippenpflege

Ein sicherer Weg, Deine Lippen feucht zu halten, ist die Verwendung eines intensiven Lippenpflegebalsams, der die erforderliche Feuchtigkeit liefert und auch lange nach dem Auftragen ein noch gesünderes rosafarbenes Leuchten verleiht. Xlash hat den Xlips EGF Intensive Care Lippenbalsam entwickelt, der Deine Lippen leicht bedeckt und täglich zum Schutz und zur Reparatur von Schäden verwendet werden kann. Idealerweise wird diese Art von Balsam am besten über Nacht verwendet, um Zeit zum Einweichen zu haben. Balsame sind ein praktischer Schutz für Deine Lippen, da sie keinen Platz in Ihrem Gepäck beanspruchen und so einfach angewendet werden können. Also keine Ausreden mehr! Bedecke Deine Lippen mit dem Xlisp EGF und sie sind vor, während und nach Ihrem Urlaub glänzend, prall und glatt.

Und zum Schluß: Wimpern- und Augenbrauenschutz

Lass uns nun sehen, was Du tun kannst, um Deine Wimpern und Augenbrauen zu schützen und sie so perfekt für Deinen Urlaub zu machen.

Wimpern und Augenbrauen leisten bereits viel Arbeit, um Deine Augen vor der Sonne zu schützen. Sie bilden eine Barriere, die wir nicht einmal bemerken und die Staubpartikel auffangen kann, damit sie Deine Augen nicht reizen. Sei gut zu ihnen und schütze sie!

Natürlich fallen die Wimpern aus, sie haben einen Wachstumszyklus, was bedeutet, dass sie über einen Zeitraum von einigen Monaten wachsen und ausfallen und wieder nachwachsen, aber wir setzen ihnen viel Stress bei der Anwendung von Wimperntusche aus, reiben sie und manchmal verlängern wir die Wimpern. Es ist daher wichtig, sich um sie zu kümmern und sicherzustellen, dass der Zyklus so lange wie möglich dauert.

Verwende Seren wie Xlash Eyelash Wimpernserum, um das Wachstum einige Monate vor Deinem Sommerurlaub zu fördern, damit Deine Wimpern in der besten und längsten Form sind und stelle sicher, dass sie vor dem Schlafengehen von Deinem täglichen Make-up befreit werden. So bekommst Du die Traumwimpern, die Du auch in der heißen Sonne genießen kannst.

Besiege den Post-Holiday Blues

Es fühlt sich immer wie Untergang an, wenn wir von unseren Sommerferien zurückkehren. Und wir haben Angst, dass unsere Bräune bald verblasst und sich unsere Geschichten in ferne Erinnerungen verwandeln. Aber wir haben immer noch unsere Fotos …

Die gute Nachricht ist, dass Du Deinen Beach-Look tatsächlich länger behalten kannst. Verwende weiter in Deiner nächtlichen Schönheitsroutine Dein Xlash Wimpernserum. Investiere in einen wirklich guten Intensivpflege-Lippenbalsam – wie den XLips EGF Lipbalsam und Du wirst feststellen, dass sich Deine Lippen das ganze Jahr durch glatt und geschmeidig anfühlen.

Also, auf geht’s! Buche Deinen Urlaub, genieß die schönste Jahreszeit unbeschwert und vergiss nicht die wichtigen Beauty-Tipps für Deine Lippen und Augen mit einzupacken!